HomeInfoMusikerAudioGalerieLinksKontakt

 

 

Semjon Barlas - Trompete

Semjons kraftvolles und melodienreiches Trompeten- und Flügelhornspiel bereichert Son Madol seit 2006.   

Größen aller Genres wie Placido Domingo, die Berliner Philharmoniker, Nina Hagen, Die Ärzte, BossHoss, Johannes Heesters, Rolando Villazon, Knorkator, the Butlers, Thomas Anders oder Katja Riemann unterstützte er schon mit seinem ausdrucksvollen Spiel.

Im Studio oder bei Konzerten wirkte er mit bei den Beatsteaks, mit denen er 2007 auf dem Festival Rock am Ring  spielt. Ein Gastauftritt mit dem Capital Dance Orchestra unter dem Motto 'Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung', einer Veranstaltungsreihe der Bundesrepublik Deutschland in China, führt ihn Ende Oktober 2009 nach Wuhan, einer Millionenmetropole südlich von Peking.

Semjon wird 1976 in Dnepropetrovsk in der Ukraine geboren, und bekommt bereits im Alter von neun Jahren  Trompetenunterricht, bis er im Jahr 1993 nach Deutschland emigriert.  Hier beginnt er ein Jahr später mit dem Studium von Jazz und Pop Musik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, das er 1999 abschließt.

Aktuell ist er noch in weiteren Bands zu hören, wie dem Swing Dance Orchestra, Orchester Dirk Jecht, Mariachi El Dorado und Hessel's Ragtime Band.