HomeInfoMusikerAudioGalerieLinksKontakt

 

 

Simon Harrer - Posaune

In Big Band Kreisen mit Tommy Dorsey verglichen zu werden, wird seiner Virtuosität  nur zum Teil gerecht. Zutreffender ist eher die Beurteilung eines Musikers, der ihn als „Granate an der Posaune“ bezeichnet. Der, in der Berliner Jazzszene gefragte Posaunist, ist  auch auf CDs von 2Raumwohnung, Seeed und Peter Fox vertreten.

Neben Son Madol ist seine Posaune ebenso in der Big Band von Gitte Heanning  zu hören, wie auch in der Rias Bigband, dem Ed Partyka Jazz Orchestra, Marc Secara’s Berlin Jazz Orchestra, Will Salden's Glenn Miller Orchestra, Super 700, dem Nürnberger Sunday Night Orchestra, Christoph Adam’s Bossa No Piano, Johannes Lauer Bigband Lauer Large, Andrej Hermlin's Swing Dance Orchestra und der Leipziger Bigband Spielvereinigung Süd .

1978 in der Kleinstadt Stockach am Bodensee geboren und aufgewachsen, zieht er nach Abitur und Zivildienst nach Berlin und beginnt das Jazzstudium an der HfM Hanns Eisler, bei Jiggs Whigham und Sören Fischer. Seit seinem Diplom 2004 ist er als freiberuflicher Musiker tätig.

Als Dozent für Jazzposaune kommt er 2006 an die Hochschule für Musik und Theater in Leipzig und übernimmt schließlich die Leitung der Universitätsbigband Magdeburg .